Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Investitionsanlässe
Die Matrick Holding investiert in solide und profitable Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand.
Finanzierungsanlässe sind in der Regel Nachfolgelösungen, aber auch Konzern-Carve-Outs und Kapitalerhöhungen in einen bestehenden Gesellschafterkreis.

Suchprofil
Die potentiellen Akquisitionen der Matrick Holding erfüllen die folgenden Bedingungen:

  • Umsatz von ca. 3-20 Mio. € mit einem nachhaltig positiven Betriebsergebnis
  • Produzierendes Gewerbe oder produktionsorientierte Dienstleistungen
  • Hauptsitz in Deutschland mit starken regionalen Wurzeln

Grundsätzlich übernimmt die Matrick Holding Mehrheitspositionen. Wir begrüßen es, wenn verkaufende Gesellschafter unserer Unternehmensgruppe auch nach dem Verkauf erhalten bleiben, sei es als Gesellschafter, Geschäftsführer oder Berater.

Die Matrick Holding investiert nicht in Sanierungsfälle, Start-Ups oder Infrastrukturprojekte.
Bild
Wir über uns                                                          Investitionsfokus                                                                 Kontakt